3 Geheimnisse, die dich zum Erfolg führen

Dies ist ein sehr persönlicher Post. Ich verrate Dir jetzt 3 Geheimnisse aus meinem Leben, wie ich zum Erfolg gekommen bin. Ich erhebe keinen Anspruch, dass dies bei Dir genau gleich wirksam sein muss, aber dennoch kannst du mit Sicherheit Inspiration draus ziehen. 

  1. Das erste Geheimnis, das ich für Dich lüften möchte, ist, dass Du niemals aufgeben darfst, egal wie schlecht es zwischendurch aussieht. Hier siehst Du ein Bild von mir und meiner Frau. Dieses Foto haben wir an unserem 22. Hochzeitstag geschossen. Und wir sehen dabei sehr glücklich aus. Glaube nicht, dass dies auf dieser langen Reise, auf der wir seit bereits 22 jahren sind, jeden einzelnen Tag so war. Es ist ein Langstreckenlauf, zu dem man sich committed und nicht ein Hundert-Meter-Sprint. So ist es auch mit Deinem Business. Wenn Du überzeugt bist, dass Du einfach den Durchbruch als Selbständiger verdient hast und ein 6-7 stelliges Einkommen mit Deinem Business erreichen willst, dann findest Du auch einen Weg. Also wäre es völlig falsch, immer wieder alles komplett in Frage zu stellen und aufzugeben.  Vielleicht musst Du Deine Einstellungen ändern, vielleicht musst Du etwas verändern, etwas dazulernen, aber Du wirst den richtigen Weg für Dich finden.  Von Deiner Vision darfst Du NIEMALS abrücken, aber den Weg zum Gipfel darfst Du wenn nötig anpassen und dazu musst du den effektivsten Weg so schnell wie möglich herausfinden. Mit der Checkliste.
  2. Das zweite Geheimnis ist "dass nichts so hart wie die Wahrheit ist". Was bedeutet dieser Satz? Viele Selbständige schauen sich nicht relgemässig die Fakten ihres Businesses an, messen gar nicht genau, wo sie stehen und analysieren einfach nicht. Das kann daran liegen, dass dies dies einfach nicht gewohnt sind. Aber das kann auch daran liegen, dass sie Angst vor der Wahrheit haben. Aber nur durch die ehrliche Analyse und das Eingestehen, wie es ist, wo Du hinwillst und was Du ändern musst, kommst du weiter, schaffst du den Durchbruch. Übrigens gilt dies auch für den ersten Punkt mit unserer Ehe 🙂
  3. Das dritte Geheimnis ist das wichtigste. Glaube immer an Dich und lass Dir von niemandem - schon gar nicht von Dir selbst einreden - dass du etwas nicht könntest. Rede Dir lieber ein, dass Du es schaffst! Wenn Du nicht an Dich glaubst, wer soll es dann tun. Das ist das härteste für alle Selbständigen, aber auch das Wertvollste. Wer diesen Prozess erfolgreich durchlaufen hat, für den gibt es keine limits im Leben mehr. Dann bist Du und Dein Erfolg nicht mehr aufzuhalten. Dafür ist unerlässlich, Du jeden Tag wirksame Rituale und Übungen durchführst, die DICH stärken. Jeden Tag! Du kennst sicher die Sprüche "Du bist, was Du denkst", "Du bist, was Du isst", oder "Du bist, was Du glaubst". Ganz wichtig. Nicht irgendwas, sondern genau das, was DEIN System, dein Gefühl und Dein Selbstvertrauen stärkt, etwas was sofort eine positive und nachhaltige Wirkung bei Dir hat. ich arbeite mit allen Teilnehmern des Premium-Erfolgs-Programms genau dieses persönliche System aus. Das ist etwas vom Wertvollsten, was Du im Leben bekommen kannst. Einfach unbezahlbar.

Also: : Wenn es nicht so läuft, wie Du möchtest - dann verändre einfach was - nur eines nicht -> An DICH zu glauben! Wenn Du mir innerlich zustimmst, dann nutze jetzt doch eines meiner Angebote. Hol Dir sofort die Checkliste.  Starte unkompliziert und einfach mit mir um sofort eine Standortbestimmung durchzuführen und zu wissen, wo Du den Hebel ansetzen kannst (strategisch, innerlich oder beim Marketing). 

Und wenn Du weiter gehen möchtest und du in 12 Wochen den Durchbruch jetzt schaffen möchtest, dann komm doch JETZT in mein Premium-Erfolgs-Programm. Hier bekommst Du ein 12 wöchiges VIP-Coaching mit mir. Wir beide schauen uns genau an, was verändert werden muss und dann verändern wir es. Punkt. Und damit schaffst Du den Durchbruch. ich liebe das. Hier findest Du alle Infos. Bis gleich.

​Willst du mehr finanziellen Erfolg in deiner Selbstständigkeit?

Erziele jetzt den Durchbruch zu einem 6-7 stelligen Einkommen!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

*